Erfolgreiches Wochenende in Heringen

Traumhaftes Wetter, 98 Starter, tolle Sektionen und eine Menge Spaß – so präsentierte sich der 5. und 6. Lauf am Pfingstwochenende beim MCW Heringen. Die Veranstaltung war gut organisiert und verlief reibungslos. Vom MSC Klein-Krotzenburg gingen 3 Fahrer an den Start.

Für Christian Schüssler lief es dieses Mal aus sportlicher Sicht nicht ganz so gut, dafür war der Spaßfaktor umso höher.

Max Schüssler fuhr grüne Spur und wurde an beiden Tagen mit Platz 2 belohnt. Eine tolle Leistung! Gratulation. Wir wünschen ihm noch mehr solcher Läufe.

Marvin Lausch, einer unserer Jugendnachwuchsfahrer, zeigte an diesem Wochenende unter Wettbewerbsbedingungen eine seiner bisher besten Leistungen. Er schaffte es, am Sonntag konzentriert und zielstrebig seine Leistung abzurufen. So erkämpfte er sich in der roten Spur in seiner Klasse mit insgesamt nur 3 Punkten den 3. Platz und damit seinen ersten Podest Platz in der HTJM. Gratulation! Wir wünschen ihm weiterhin viel Erfolg für die noch anstehenden Läufe. Weiter so! Wir wollen mehr davon sehen.

Vielleicht sehen wir uns alle am 02. und 03. Juni in Frammersbach wieder. ;-)

Bis dahin – macht’s gut

Eure Carmen

Vatertags-Trial-Veranstaltung mit „Hessischem Vesper“

Am Christi Himmelfahrtstag fand zum 4. Mal unser traditionelles Vatertags-Trial mit hessischer Vesper statt. Zum Wertungslauf der Hessen-Thüringischen Trial Meisterschaft gingen 92 Teilnehmer an den Start. Die in 11 Wertungsklassen eingeteilten Fahrer und Fahrerinnen zeigten in dem erst vor kurzem modifizierten Trial Gelände in den von Christian Schüssler anspruchsvoll abgesteckten Sektionen ihr ganzes Können.

Viele Ausflügler nutzen den Feiertag bei strahlendem Sonnenschein für einen „Boxenstopp“ beim MSC Klein-Krotzenburg und stärkten sich den ganzen Tag über bei der „Hessischen Vesper“ und einem reichhaltigen Kuchenangebot. Zahlreiche Zuschauer bestaunten atemlos die großartigen, akrobatischen Leistungen auf zwei Rädern und gaben oft spontan „Szenenapplaus“. Seht hierzu in unserer Galerie einige Impressionen zu dieser Veranstaltung.

Nach der erfolgten Siegerehrung aller teilnehmenden Klassen verabschiedeten sich die Teilnehmer mit viel Lob für den MSC Klein-Krotzenburg und bedankten sich für eine reibungslose Veranstaltung. „Es war wie immer schön bei euch. Wir kommen gerne wieder!“, so war der allgemeine Tenor des Tages.

Zufriedene Fahrer/innen und Gäste sind der Lohn und die Motivation der vielen ehrenamtlichen Helfer, ohne die solche Veranstaltungen nicht möglich wären.  Deshalb auch auf diesem Weg noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die zum Erfolg dieser Veranstaltung beigetragen haben.

Eure 2. Pressewartin
Carmen Lausch

Veteranen und Schrauber trafen sich beim MSC

Auf reges Interesse stieß am Sonntag der 5.Veteranen- und Schrauber-Treff des MSC Klein-Krotzenburg. Bei bestem Frühlingswetter kamen zahlreiche Oldtimer-Fans an die Grasbahn um ihre liebevoll hergerichteten Fahrzeuge zu präsentieren. Zu sehen gab es viele Raritäten auf zwei, drei und auf vier Rädern, welche man auch gleich während einer Gleichmäßigkeits-Fahrprüfung in Aktion erleben durfte. Motorräder waren zwar deutlich in der Überzahl, doch kamen auch die Traktoren- und Autofreunde nicht zu kurz. Neben den üblichen Benzingesprächen konnte jeder sein Wissen im MSC Oldtimer-Quiz unter Beweis stellen oder aber auch einfach nur mit den im Clubheim gezeigten historischen Filmen eine kleine Reise in die Vergangenheit unternehmen.

 

<< Bildergalerie Veteranentreffen 2018 >>

Mofarennen 2018 Ausschreibung
180308_AUSSCHREIBUNG_Mofarennen-KKB-2018[...]
PDF-Dokument [912.3 KB]
Mofarennen 2018 Nennung
180308_NENNUNG_Mofarennen-KKB-2018.pdf
PDF-Dokument [224.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Klein-Krotzenburg