Nennungsschluss bis 21.08.2017 verlängert!

 

Ab 22.08. wird eine Zusatzgebühr von 15€ (+Nenngebühr) pro Team erhoben. Ab dem 28.08. ist eine Nennung nur nach Rücksprache und gegen eine Zusatzgebühr von zusätzlich 30€ (+Nenngebühr) möglich. Die genannten Gebühren sind direkt bei der Anmeldung mit zu überweisen.

 

Aus gegebenem Anlass bei vorangegangenen Veranstaltungen 2017 möchten wir nochmals ausdrücklich auf folgende, teils erstmalig 2017 eingeführte Bestimmungen, hinweisen:

 

  • Jedes Team hat einen funktionsfähigen Feuerlöscher (1 – 2,5 kg) am Fahrerlagerplatz vorzuhalten (vorzeigen bei techn. Abnahme).

  • Das Tragen von Schutzhelm (ECE geprüft), Stiefeln, Handschuhen und geschlossener Kleidung (Protektoren empfohlen) während Training und Rennen ist Pflicht (Turnschuhe oder halbhohe Arbeitsschuhe werden nicht akzeptiert. Knöchel, Schienbein und Wade müssen umschlossen und geschützt sein).

  • Frei drehende Kettenritzel und Kettenräder sind zu sichern und abzudecken. … Kettenräder müssen (ggf. mit einer Abdeckung) geschlossen sein.

  • Startnummernschilder müssen an der Front sowie an der linken und rechten Seite angebracht sein. Sie dürfen keine scharfen Kanten aufweisen … (die hinteren Startnummernschilder sind wichtig für Zeitnahme, Rennleitung und Zuschauer!)

Mofarennen 2017 Ausschreibung
170209_Muster_AUSSCHREIBUNG_Mofarennen-K[...]
PDF-Dokument [595.2 KB]
Mofarennen 2017 Nennung
170209_Muster_NENNUNG_Mofarennen-KKB-201[...]
PDF-Dokument [299.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© MSC Klein-Krotzenburg